Ferienspielaktion Herbst A2 Birl. 10.10. – 14.10.2016

Teilnehmer: Mädchen und Jungen 6 – 12 Jahre

Gruppengröße:  20 Kinder,  3 Betreuer/innen

Teilnehmerpreis: ab 84,00 Euro, für OGS-Schüler aus Sankt Augustin 59,00  €

Datum: 10.10. – 14.10.2015

Unser Teilnehmerpreis beträgt für Sankt Augustiner Kinder 84,00 Euro, da in diesem Preis schon die Zuschüsse der Stadt Sankt Augustin verrechnet sind. Für OGS Schüler der Stadt Sankt Augustin beträgt der Teilnehmerpreis 59,00 Euro. Für Kinder anderer Gemeinden kann der Teilnehmerpreis variieren, je nach Zuschuss Höhe der einzelnen Gemeinden. Nähere Informationen entnehmen sie den Allgemeinen Informationen auf unserer Homepage.

Programm:
DSCF8453

In den Herbstferien gibt es wieder viele Spiel- und Kreativangebote. Alles dreht sich dieses mal um „ Walt Disney“. Wir werden gemeinsam die Welten von euren Lieblingsfiguren entdecken. Wisst ihr alles über Arielle, Mickey Maus und Peter Pan? Oder seit ihr ein Fan von Elsa, Anna und Olaf? Dann seit ihr bei uns genau richtig! Zusammen werden wir uns informieren, verkleiden und natürlich in die Rolle eurer Lieblingsfiguren hineinschlüpfen. Am Ende gibt es dann ein großes Quiz: „Wer kennt sich aus im Disney Universum?“

Es gibt sowohl sportliche als auch kreative Programme. Für jeden ist etwas dabei, um die Ferientage einfach unvergesslich zu machen. Ein beliebtes Highlight der Ferienaktionen ist auch das Outdoorangebot. Mehrere Ausflüge und Exkursionen stehen wieder auf dem Programm, wie z.B. ein Besuch im Kino und an einem Tag kommen beide Gruppen (aus Menden und Birlinghoven) auch für eine riesen Disneyaktion zusammen. Jeden Tag erwarten Euch somit viele Überraschungen.

Organisatorisches:
DSCF8499 Im Teilnehmerbeitrag enthalten ist ein warmes Mittagessen. Im Kinder- und Jugendzentrum HOTTI beginnt die Aktion für Teilnehmer der Ferienaktion um 9.00 und dauert bis 17.00 Uhr. Frühaufsteher treffen sich bereits zur Frühbetreuung ab 8.00 Uhr, mehr hierzu unter „Allgemeine Informationen“ auf unserer Homepage. Die Ferienspielaktion wird geleitet von Sebastian Kremer aus dem Fachkreis Ferien.